Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Interkulturelle Arbeit

„Unsere Kita ist ein Ort der Begegnung für Familien unterschiedlicher Kulturen und Religionen.“

Jedes Kind wird mit seiner Familie und ihrem kulturellen Hintergrund in unserer Einrichtung respektiert. Wir möchten für alle Familien eine Umgebung schaffen, in der sich jeder wohlfühlen kann und in seiner eigenen Identität geachtet wird. Unsere Kindertagesstätte bietet die Möglichkeit voneinander und miteinander zu lernen.

Deshalb findet sich in der Ausstattung unserer Kita die kulturelle Vielfalt wieder. Es gibt mehrsprachige Bücher zum Lesen und zum Ausleihen, Verkleidungssachen aus verschiedenen Ländern, CD’s mit Musik und Tänzen, darunter auch unsere eigene CD mit den Lieblinsliedern und Spielen aus dem Morgenkreis.

Die Integration und Interkulturalität wird in unserer Kita gelebt durch:

  • alltägliches Miteinander
  • gemeinsames Spielen, Singen und Tanzen
  • werken
  • sprechen, streiten, sich wieder vertragen
  • gemeinsam feiern
  • gemeinsam kochen, z.B. am internationalen Kochnachmittag
  • Gemeinsames Frühstück mit Familienspezialitäten
  • Elterncafés
  • Feste und Bräuche kennen lernen
  • Mehrsprachige Lesevormittage

Nur durch gemeinsames Erleben kann man Neues kennen lernen, Gemeinsamkeiten entdecken, Unterschieden akzeptieren und andere Kulturen als Bereicherung erfahren.